Willkommen Willkommen

 

 _____________________________  

 

Ratsinfosystem

_____________________________

 

Ein Besuch im Rathaus ist für den Publikumsverkehr nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Wir sind weiterhin telefonisch (0 64 73) 91 44 – 0 , per Fax (0 64 73) 91 44 - 50, per Brief oder per Mail (stadt@leun.de) erreichbar. Alle notwendigen Behördengänge sind weiterhin nur nach vorheriger telefonischer Absprache oder über Buchung eines Termins hier Online möglich. Bei Eintritt in die Verwaltung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Medizinische oder FFP2-Maske) verpflichtend. 

_____________________________

 

Öffnungszeiten Verwaltung

 

montags und dienstags

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

 

mittwochs

08:00 - 12:00 Uhr

 

donnerstags

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 17:30 Uhr

 

freitags

08:00 - 12:30 Uhr

 _____________________________ 

 

Infobroschüre

 

Infobroschüre der Stadt Leun

für Gäste und Bürger

____________________________ 

  

Mobile App der Stadt Leun

 

Zur mobilen App der Stadt Leun

 

QR-Code für Ihr Smartphone

  _____________________________

 

  

  

 

 

Sie sind hier:  Home  ->  Willkommen  ->  News-Archiv  -> 

Auszeit vom Alltag: Mal-Werkstatt in Leun

Zusammen mit der Stadt Leun bietet die LEADER Region Lahn-Dill-Wetzlar am 2. und 3. November die Mal-Werkstatt in Leun-Stockhausen im DGH Stockhausen an.

Das mithilfe von LEADER geförderte Projekt richtet sich keineswegs nur an erfahrene Hobby-Künstler sondern vor allem auch an Anfänger*innen die Lust haben „gemeinsam die Region zu malen“. Unter professioneller Anleitung des Künstlers Josef Krahforst können Kunstinteressierte einen Einstieg in die Malerei mit Acrylfarben erfahren. Sämtliche benötigte Materialien wie Pinsel, Farben und Leinwände werden zur Verfügung gestellt. Lediglich für die Verpflegung sollten die Teilnehmer*innen selbst sorgen. Start ist am Samstag den 2. November um 10 Uhr (bis 15 Uhr) und Sonntag den 3. November um 10 Uhr.

Das Thema der Mal-Werkstatt ist Wasser in all seinen Erscheinungsformen. In Stockhausen steht die Lahn im Mittelpunkt und soll auf die Leinwand gebracht werden. Gemeinsam lässt sich die Gruppe in der Natur inspirieren und probiert anschließend Motive und Maltechniken aus. Nach Abschluss des Projekts in 2020 findet eine gemeinsame Ausstellung der entstandenen Kunstwerke statt.

Die LEADER Region Lahn-Dill-Wetzlar bietet in ihren 12 Mitgliedskommunen Mal-Werkstätten, je ein Wochenende lang, für Interessierte an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich direkt per E-Mail info@lahn-dill-wetzlar.de  im Regionalbüro an.

Die Mal-Werkstatt ist kostenlos und die Plätze begrenzt. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.lahn-dill-wetzlar.de

 

 

 


 
 
______________________________ 
 
 BGM Hartmann

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr verehrte Neubürger und Gäste unserer Stadt,


 
im Namen der Stadt Leun heiße ich Sie auf das Herzlichste willkommen und freue mich über Ihr Interesse an unserer schönen Stadt. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, sich auf unserer Internetseite über Politik und Verwaltung, Freizeit, Kultur- und Vereine, Familienangebote sowie Wirtschafts- und Wohnungsbauthemen zu informieren. Insbesondere das Ratsinfosystem bietet Ihnen Gelegenheit, sich jederzeit hinsichtlich der aktuellen Willensbildung unserer politischen Gremien zu orientieren.

 

Lesen Sie hier gerne weiter 

______________________________ 

 

 Leuner Nachrichten

(evtl. mit etwas Ladezeit verbunden)

 

Probleme bei der Zustellung? 

_______________________________ 

  

VLDW

  _______________________________
 
Wirtschaftsregion Lahn-Dill
________________________________
 
________________________________