Willkommen Willkommen

 

 _____________________________  

 

Ratsinfosystem

_____________________________

 

Ein Besuch im Rathaus ist für den Publikumsverkehr nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Wir sind weiterhin telefonisch (0 64 73) 91 44 – 0 , per Fax (0 64 73) 91 44 - 50, per Brief oder per Mail (stadt@leun.de) erreichbar. Alle notwendigen Behördengänge sind weiterhin nur nach vorheriger telefonischer Absprache oder über Buchung eines Termins hier Online möglich. Bei Eintritt in die Verwaltung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Medizinische oder FFP2-Maske) verpflichtend. 

_____________________________

 

Öffnungszeiten Verwaltung

 

montags und dienstags

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

 

mittwochs

08:00 - 12:00 Uhr

 

donnerstags

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 17:30 Uhr

 

freitags

08:00 - 12:30 Uhr

 _____________________________ 

 

Infobroschüre

 

Infobroschüre der Stadt Leun

für Gäste und Bürger

____________________________ 

  

Mobile App der Stadt Leun

 

Zur mobilen App der Stadt Leun

 

QR-Code für Ihr Smartphone

  _____________________________

 

  

  

 

 

Sie sind hier:  Home  ->  Willkommen  ->  News-Archiv  -> 

Bücherspende, Renovierung und Töne?

 Kita Rabennest Biskirchen

 
Das Jahr 2017 ist erst wenige Wochen alt, doch ist es für die Kita Rabennest bereits an der Zeit, das erste Mal „Danke“ zu sagen. So bekamen wir von der FFW Biskirchen eine Bücherspende (die Leuner Nachrichten haben bereits berichtet). Die Bücher werden schon fleißig zur Sprachförderung eingesetzt – Danke dafür.
 
Alles neu macht der Februar – so oder ähnlich kann man das Projekt beschreiben, bei dem der Malermeisterbetrieb Arthur Faust uns unterstützt hat. Der mittlere Flur sowie zwei Bäder wurden durch ihn renoviert. Die Materialkosten wurden durch die Stadt Leun getragen, die Arbeitsleistung durch Herrn Faust und seine Angestellten übernommen. Und am Montag fragten sich die Kinder und ihre Eltern, ob am Wochenende denn die Heinzelmännchen hier am Werk gewesen sind. Danke an Arthur Faust, Sergiu-Nicolae Viga, Eugen Faust und Portik Catalin-Teodor.
 
 
 
 
 
 
Und über eine weitere Neuerung konnten sich die Kinder freuen. Im Flur hängen auf einmal ganz wundersame Röhren in den verschiedensten Farben. Die Idee zu diesen wurde aus dem Mathematikum in Gießen übernommen. Jede Röhre hat vorne ein Loch, an das man sein Ohr halten kann. Und schon erklingt ein Ton, der je nach Länge der Rohre unterschiedlich hoch ist. Die Herstellung und Lackierung sowie Montage der Röhren hat das Autohaus Wasiljew – Lackiercenter Weilburg übernommen. Auch hier bedanken wir uns bei Sergej Wasiljew ganz herzlich!

 
 
______________________________ 
 
 BGM Hartmann

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr verehrte Neubürger und Gäste unserer Stadt,


 
im Namen der Stadt Leun heiße ich Sie auf das Herzlichste willkommen und freue mich über Ihr Interesse an unserer schönen Stadt. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, sich auf unserer Internetseite über Politik und Verwaltung, Freizeit, Kultur- und Vereine, Familienangebote sowie Wirtschafts- und Wohnungsbauthemen zu informieren. Insbesondere das Ratsinfosystem bietet Ihnen Gelegenheit, sich jederzeit hinsichtlich der aktuellen Willensbildung unserer politischen Gremien zu orientieren.

 

Lesen Sie hier gerne weiter 

______________________________ 

 

 Leuner Nachrichten

(evtl. mit etwas Ladezeit verbunden)

 

Probleme bei der Zustellung? 

_______________________________ 

  

VLDW

  _______________________________
 
Wirtschaftsregion Lahn-Dill
________________________________
 
________________________________