Willkommen Willkommen

_____________________________

 

 

Beantragung des Internet-Wahlscheins (Briefwahl) 

für die Landtagswahl am 28.10.2018

sowie

Volksabstimmung zur Hessischen Verfassung

_____________________________ 

 

Öffnungszeiten Verwaltung

 

montags und dienstags

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

 

mittwochs

08:00 - 12:00 Uhr

 

donnerstags

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 17:30 Uhr

 

freitags

08:00 - 12:30 Uhr

_____________________________ 

 

Ratsinfosystem

_____________________________ 

 

Mobile App der Stadt Leun

 

Zur mobilen App der Stadt Leun

 

QR-Code für Ihr Smartphone

  _____________________________

 

Unser neues Dienstfahrzeug:

 

Sponsoring Auto

  _______________________________ 

 

  

_______________________________ 
 
VLDW
  _______________________________
 
Wirtschaftsregion Lahn-Dill

 

Sie sind hier:  Home  ->  Willkommen  ->  News-Archiv  -> 

Aktueller Stand Geflügelpest

 

+++AKTUELLER STAND GEFLÜGELPEST+++
 
Der Lahn-Dill-Kreis informiert:
Alles Geflügel muss jetzt in den Stall!
Hessisches Umweltministerium hat landesweite Aufstallungspflicht verhängt
 
Wetzlar/Dillenburg/Herborn (ldk): Die Risikolage um die Geflügelpest in Deutschland hat sich weiter verschärft. Auch für unsere Region bedeutet das, dass sich Geflügelhalter an die landesweite Aufstallungspflicht halten müssen: Ab sofort muss alles Geflügel im Kreis in den Stall.
 
Zudem müssen alle Geflügelhalter, wie bereits heute Morgen bekannt gegeben, folgende Sicherheitsmaßnahmen beachten und durchführen (gilt auch für die Privathaltung von einigen wenigen Tieren):
  1. Die Ein- und Ausgänge zu den Ställen oder sonstigen Standorten des Geflügels sind gegen unbefugten Zutritt oder unbefugtes Befahren zu sichern.
  2. Die Ställe oder die sonstigen Standorte des Geflügels dürfen von betriebsfremden Personen nur mit betriebseigener Schutzkleidung oder Einwegkleidung betreten werden. Diese Personen müssen die Schutz- und Einwegkleidung nach Verlassen des Stalles oder sonstigen Standorts des Geflügels unverzüglich ablegen.
  3. Die Schutzkleidung muss nach Gebrauch unverzüglich gereinigt und desinfiziert und Einwegkleidung nach Gebrauch unverzüglich unschädlich beseitigt werden.
  4. Es ist eine betriebsbereite Einrichtung zum Waschen der Hände sowie eine Einrichtung zur Desinfektion der Schuhe vorzuhalten.
 
Geflügelhalter, die Fragen zum Thema haben, können sich gerne mit dem Veterinärwesen des Lahn-Dill-Kreises in Verbindung setzen: veterinaeramt@lahn-dill-kreis.de, Tel. 06441 407-7711.
 
Pressekontakt:
Nicole Zey, LDK-Pressestelle, Tel. 06441 407-1102
E-Mail: presse@lahn-dill-kreis.de
 

BGM Hartmann

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr verehrte Neubürger und Gäste unserer Stadt,


 
im Namen der Stadt Leun heiße ich Sie auf das Herzlichste willkommen und freue mich über Ihr Interesse an unserer schönen Stadt. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, sich auf unserer Internetseite über Politik und Verwaltung, Freizeit, Kultur- und Vereine, Familienangebote sowie Wirtschafts- und Wohnungsbauthemen zu informieren. Insbesondere das Ratsinfosystem bietet Ihnen Gelegenheit, sich jederzeit hinsichtlich der aktuellen Willensbildung unserer politischen Gremien zu orientieren.

 

Lesen Sie hier gerne weiter 

______________________________ 

 

 Leuner Nachrichten

(evtl. mit etwas Ladezeit verbunden)

_______________________________ 

  

Bereitschaftsdienst

Bauhof allgemein

 
Der Bereitschaftsdienst ist wie folgt
zu erreichen:
 
Montag bis Donnerstag
7:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 
Freitag 
7:00 Uhr bis 13:15 Uhr
 
Telefon 01 77 / 661 48 35
 
Montag bis Donnerstag
16:00 Uhr bis zum nächsten Tag 07:00 Uhr
 
Freitag
13:15 bis Montag 07:00 Uhr
 
Telefon 01 51 / 16 20 30 32
 
Wasserversorgung des Bauhofes 
Der Bereitschaftsdienst ist wie folgt
zu erreichen:
 
Montag bis Donnerstag
7:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 
Freitag 
7:00 Uhr bis 13:15 Uhr
 
Telefon 01 77 / 661 48 35
 
weitere Rufbereitschaft/en  
Wasserversorgung
       Enwag Wetzlar
       06 44 1 / 939 0
 
       Montag bis Donnerstag
       16:00 Uhr bis zum
       nächsten Tag 7:00 Uhr,
 
       Freitag
       13:15 Uhr bis Montag 7:00 Uhr
 
       www.enwag.de
 
Hessen Forst
       Forstamt Weilburg
       Kampweg 1, 35781 Weilburg
 
       06 47 1 / 62 934 0
       06 47 1 / 62 934 40 (Fax) 
 
       01 51 / 108 60 73
  
 
Abwasserverband Ulm-Lahn 
       35619 Braunfels - Tiefenbach
 
       06 47 3 / 41 28 6-0
 
       www.avul.de